Ein Streifzug durch die Wiedererlangungs-Übersetzung des Neuen Testaments

Hintergrund
 
 
 
 
 

Hintergrund

Die Hintergrundinformation eines jeden Buches führen den Autor, die Zeit der Abfassung, den Ort der Abfassung und die Empfänger des Buches auf.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
WÜ 1-Thema
 
 
 
 
 

Thema

Am Anfang eines jeden Buches wird das Thema angegeben. Sowohl das Thema als auch die Gliederung bringen die geistliche Bedeutung in jedem Buch zum Ausdruck.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gliederung
 
 
 
 
 

Gliederung

Am Anfang des Buches und auch eingebettet im Text der Heiligen Schrift wird die Gliederung eines jeden Buches angezeigt. Sowohl das Thema als auch die Gliederung bringen die geistliche Bedeutung in jedem Buch zum Ausdruck.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
WÜ Erster Vers
 
 
 
 
 
Übersetzung
Der Text ist genau nach dem griechischen Grundtext von Nestle-Aland, 26. Auflage, übersetzt und in heutigem Deutsch geschrieben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fußnote
 
 
 
 
 

Fußnoten

Hochgestellte Zahlen beziehen sich auf entsprechende Fußnoten, die helfen, den Vers zu erklären. Die Fußnoten betonen mehr die Offenbarung der Wahrheit, das geistliche Licht und die Versorgung mit Leben als Geschichte und Geographie.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Querverweise
 
 
 
 
 

Querverweise

Hochgestellte Buchstaben beziehen sich auf Querverweise, die am Rand einer jeden Seite aufgeführt werden, die helfen, Verse zu finden, die mit dem, den man liest, im Zusammenhang stehen. Die Querverweise führen nicht nur zu anderen Versen mit den gleichen Ausdrücken und Tatsachen, sondern auch zu Dingen, die mit der geistlichen Offenbarung im Wort zusammenhängen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
WÜ Diagramm
 
 
 
 
 

Karten und Diagramme

Die Wiedererlangungs-Übersetzung enthält Diagramme von wichtigen Wahrheiten und Landkarten des Landes im Neuen Testament.